Suche

Erleben - Erfahren - Begeistern

SIMILIA hält was es verspricht.
Unsere Kunden stehen dahinter.
Informieren Sie sich hier.

Fertigungstechnik | Zerspanungstechnik | Kleinserienfertigung

 

Sandor Pinter
Fertigungsleiter Technologie
Leiter Arbeitsvorbereitung, Programmierung und Werkzeugwirtschaft

HAVLAT Präzisionstechnik GmbH
www.havlat.de

“Wir hatten den Einsatz von SIMILIA bereits bei unseren Kunden gesehen und waren von der Leistungsfähigkeit sehr beeindruckt. Für uns bei HAVLAT ist SIMILIA ein sehr nützliches Werkzeug geworden. Wir werden damit einfach noch schneller und noch besser.”

 

HAVLAT Präzisionstechnik setzt SIMILIA in der Kalkulation und bei der Bearbeitung von Kundenanfragen ein. System übergreifend können sehr schnell relevante Daten, Zeichnungen und Informationen zum richtigen Zeitpunkt gefunden, visualisiert und verglichen werden. Kundenanfragen werden so schneller bearbeitet, referenziert und abgeglichen. Dies reduziert den Aufwand bei der Kalkulation von Angeboten und sichert dies mit Referenzwerten ab. Es verkürzt die Reaktionszeiten auf Kundenanfragen und erhöht damit die Auftragswahrscheinlichkeit und die Kundenzufriedenheit. Für ein Unternehmen wie HAVLAT Präzisionstechnik ist die Nutzung von SIMILIA eine Maßnahme zur Steigerung seiner Wettbewerbsfähigkeit.

 

Unternehmensportrait:

HAVLAT Präzisionstechnik ist Fertigungsdienstleister für Präzisionsbauteile in den Bereichen Dreh-, Fräs- und Schleiftechnologie sowie der Baugruppenmontage. Als leistungsstarker Partner setzt HAVLAT auf einen modernen und vielseitigen Maschinenpark.
Von der Einzel- bis zur Serienfertigung steht HAVLAT seit nunmehr 35 Jahren für die anforderungsgerechte Umsetzung komplexer Kundenwünsche. Als sächsisches Familienunternehmen in zweiter Generation beschäftigt HAVLAT heute über 235 Mitarbeiter und bedient Kunden weltweit.

 

Überblick & Systemlandschaft

  • Branche: Fertigungstechnik, Zerspanungstechnik, Einzelteil- und Kleinserienfertigung von Präzisionsteilen
  • Mitarbeiter: ca. 235
  • Einsatzbereich: Kalkulation, Bearbeitung von Kundenanfragen. Arbeitsvorbereitung
  • CAD-Formate: Inventor, Austauschformate, 2D-Zeichnungsdaten
  • ERP-System: PSI Penta
  • Verzeichnisbasierte Datenablage und Excel-Tabellen



Vorteile & Nutzen

  • Schnelles System übergreifendes Finden von Daten und Prozessinformationen
  • Visualisieren und vergleichen von Prozess- und Geometriedaten
  • Schneller Abgleich von Kundenanfragen für die Kostenkalkulation
  • Schnelle Absicherung von Preisen und Prozessen
  • Schneller Zugriff auf Fertigungszeichnungen

 

Sondermaschinenbau | Förder- und Lagertechnik

 

Olaf Holzapfel
Geschäftsführer
BLUME-ROLLEN GmbH
www.blume-rollen.com

"Als ein mittelständisches Unternehmen mit überschaubaren Kapazitäten in der IT, müssen wir in besonderer Weise darauf achten, dass Softwareprojekte nicht zur Dauerbaustelle werden. Wir waren anfangs etwas skeptisch, ob alles so reibungsfrei funktioniert mit der Anbindung an ERP und PDM.

Mittlerweile können wir unterschreiben, dass SIMUFORM auf ganzer Linie sein Produktversprechen eingehalten hat. Sowohl in der Funktion als auch im Dauerbetrieb überzeugt uns die Software SIMILIA.”

 

Die BLUME-ROLLEN GmbH setzt auf die Software SIMILIA von SIMUFORM®, weil sie die Effizienz in der Produktentwicklung erhöht und Reibungsverlust reduziert. Die Anwender der beiden Standorte in Radevormwald und Wittenberg haben einen aktuellen und schnellen Überblick über alle Zeichnungsartikel. Mit Hilfe der schnellen Suche über den gesamten Datenbestand in ProAlpha und CA-Link werden Mehrfachentwicklungen auf einfache Weise vermieden. Es kann sehr schnell auf verwendbare Bestandsdaten zurückgegriffen werden. Das reduziert die Aufwände in der Entwicklung und vermeidet Folgekosten in der Herstellung und Beschaffung.

 

Unternehmensportrait:

BLUME-ROLLEN steht für langjährige Erfahrung in der umfassenden Beratung und Betreuung auf allen Gebieten der Stückgutförder­technik.

Sonderlösungen in der Intralogistik sind keine Last, sondern zählen zu den unterneh­mensspezifischen Stärken. Prozessautomatisierung mit einem effektiven Einsatz von mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten steht im Fokus des Handelns der BLUME-ROLLEN GmbH.

Die Strategie: maßgeschneiderte Komplettlösungen aus bewährten Modulen ge­meinsam mit dem Kunden zu entwickeln und individuelle Ausstattungsvarianten wie Wie­gen, Etikettieren, Umreifen, Erkennen, Visualisieren und Prozesssteuerung zu integrieren

 

Überblick & Systemlandschaft

  • Branche: Fördertechnik und Intralogistik, Sondermaschinenbau
  • Mitarbeiter: ca. 140
  • Einsatzbereich: Konstruktion und Entwicklung für 2 Standorte
  • CAD-Formate: Inventor und Austauschformate
  • ERP-System: ProAlpha
  • PDM-System: CA-Link
  • IT-Struktur: Anbindung über Netzwerk für mehrere Standort



Vorteile & Nutzen:

  • Schnelles Finden von Teilen und Daten über zwei Standorte
  • Vermeidung von Dubletten und Mehrfachteilen
  • Verkürzung von Durchlaufzeiten bei der Anlagenentwicklung
  • Vermeidung von Folgeaufwänden
  • Erhöhung der Wiederverwendungsrate ohne Klassifizierungsaufwand

 

Fertigungstechnik | Werkzeugbau | Formenbau

 

Benjamin Metz
Leiter Prozesstechnik
Wöhrle GmbH & Co. KG
www.woehrle.de

“SIMILIA ist unglaublich einfach in der Anwendung. Es unterstützt uns im Alltag, sehr schnell Informationen und Prozesse wieder zu nutzen. Wir vermeiden damit unnötigen Aufwand. Die Installation und erfolgte unkomplizert gemeinsam mit unserer IT. Die Software ist nun seit über einem Jahr im Einsatz und läuft absolut robust ohne Störungen.”

 

Wöhrle setzt SIMILIA im Unternehmen ein, um über Systemgrenzen hinaus, schnell und einfach relevante Daten und Informationen zu finden und zu visualisieren. Dies unterstützt die Prozessentwicklung und die Kalkulation. Auf diese Weise können eingehende Kundenanfragen schnell mit den gesamten Bestandsdaten abgegelichen werden. Dies erhöht die Absicherung bei der Kalkulation und verkürzt die Reaktionszeit.

 

Unternehmensportrait:

Seit Jahrzehnten gehört die Wöhrle GmbH & Co. KG zu den führenden Unternehmen der Branche. Die Vision: mit Leidenschaft den Kunden bei der Entwicklung innovativer Mobilitäts- und Antriebskonzepte aktiv zu unterstützen. Wöhrle ist der Spezialist für präzise Stanzbiegeteile, Ziehteile und Baugruppen auf hohem Technologieniveau. Fokussiert auf Anwendungsgebiete und mit dem Blick für das Wesentliche, entwickelt das motivierte Wöhrle-Team innovative Lösungen. Die Megatrends sowie die großen Herausforderungen in der Elektrifizierung gilt es zeitnah und nachhaltig zu meistern. Über 90 Jahre Erfahrung und Unternehmertum mit Leidenschaft stellt die Wöhrle GmbH & Co. KG seinen Kunden zur Verfügung. Ein wertschätzender und partnerschaftlicher Umgang mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern sind wichtige Faktoren des jahrzehntelangen Erfolges.

 

Überblick & Systemlandschaft

  • Branche: Stanz- und Umformtechnik, Metalltechnik, Zulieferunternehmen
  • Mitarbeiter: ca. 300
  • Einsatzbereich: Prozessentwicklung, Kalkulation
  • CAD-Formate: CATIA V5 und Austauschformate
  • Systeme: AS400 ERP
  • Verzeichnisbasierte Datenablage
  • IT-Struktur: Anbindung über Netzwerk für mehrere Standort



Vorteile & Nutzen

  • Umfängliches, System übergreifendes Finden von Daten und Prozessinformationen
  • Einsatz von SIMUFORM Knowledge Integration Service (KIS) zum automatisierten Auslesen von Prozessdaten aus Excel-Tabellen
  • Schneller Abgleich von Kundenanfragen
  • Einsatz in der Kostenkalkulation / Vertrieb
  • Einsatz in der Prozessentwicklung

 

Sondermaschinenbau | Produktionsanlagen

 

Markus Brunner
CAD / CAM / PLM
DORST Technologies GmbH
www.dorst.de

„SIMILIA wurde bei uns ausgiebig getestet. Die Leistung der Suchmaschine für 3D-Daten ist sehr hoch. In Verbindung mit der System unabhängigen Visualisierung unterstützt es unsere Anwender aus unterschiedlichen Bereichen. So wird es in der Konstruktion und auch im Einkauf genutzt. Mittlerweile nutzen wir SIMILIA seit mehreren Jahren und halten damit auch unsere gesamten Materialstämme, selbst für “nicht Zeichnungsartikel” durchsuchbar. SIMILIA ist ein sehr überzeugendes Softwareprodukt.“

 

Technologieführerschaft, Innovationskraft, Industrie 4.0. Alles Themen denen sich DORST täglich stellt und meistert. Genau dazu gehört auch die Optimierung und Digitalisierung von Prozessen zur Beschleunigung der Produktentwicklung und dem Erstellen von Angeboten.

SIMILIA ist ein wichtiger Baustein in diesem Prozess, um insbesondere den Aufwand zum schnellen Finden und Wiederverwenden von Zeichnungen und Informationen so gering wie möglich zu halten. Dabei ist es sehr wichtig, dass jeder Anwender aus seiner Perspektive schnell und einfach passende Informationen findet, ohne sich selber verbiegen zu müssen. So wird SIMILIA bei Dorst seit mehrere Jahren erfolgreich genutzt und ist an die Kernsysteme Teamcenter und SAP angebunden.

 

Unternehmensportrait:

DORST Technologies gehört zu den führenden internationalen Anbietern von Maschinen und Anlagen für die Herstellung keramischer und pulvermetallurgischer Produkte. Materialaufbereitung, Formgebung und Automation sind Spezialgebiete des Unternehmens.

DORST Technologies verfügt über das Wissen um die einzelnen Verfahrensschritte und die wechselseitigen Einflussgrößen bei der Herstellung verschiedenster Endprodukte. Intelligente Systemlösungen von DORST Technologies sind das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und Entwicklung und intensiver Zusammenarbeit mit Kunden in aller Welt.

 

Überblick & Systemlandschaft

  • Branche: Hersteller von Produktionsanlagen, Hersteller von Pulverpressen, Geschirr- und Sanitäranlagen für Keramik
  • Mitarbeiter: ca. 450
  • Einsatzbereich: Konstruktion und Entwicklung und Einkauf
  • CAD-Formate: NX und Austauschformate
  • ERP-System: SAP
  • PDM-System: Teamcenter



Vorteile & Nutzen:

  • Schnelles Finden von Daten und Informationen über Systemgrenzen hinweg
  • Schneller Abgleich von Engineering-Daten zwecks Vermeidung von Doppelarbeit
  • Verkürzung von Entwicklungszyklen
  • Schnelle Visualisierung zum Abgleich von Vergleichsdaten
  • Ausbaufähigkeit zum automatisierten Datenabgleich

 

Download Use Cases / Referenzberichte

Mit der Software SIMILIA haben Sie in kürzester Zeit Zugriff auf alle relevanten Daten, ohne wie früher manuell in Ihrem Bestand suchen zu müssen. Sehen Sie selbst, wie bereits führende Unternehmen die Softwarelösung im Einsatz haben. Laden sie sich jetzt unsere kostenlosen Use Cases herunter.

Kontaktieren Sie uns und lernen Sie SIMILIA in einer Live Demo kennen.

In einer kostenfreien Live Demo zeigen wir Ihnen, wie auch Sie Ihre 3D- & Stammdaten schneller als je zuvor finden und vergleichen können. Überzeugen Sie sich selbst, warum bereits führende Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen von der Software SIMILIA und unseren Lösungen begeistert sind.

SIMUFORM® Just Better.

© Copyright SIMUFORM® Search Solutions GmbH | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Startseite